Museum WeltKulturen der Universität Tübingen (MUT)
Datum:  Samstag, 13. April 2024
Uhrzeit:  11:00 - 14:00 Uhr
Referenten: Johanna Annau (Universität Tübingen) und Dr. Markus Schleiter (Kurator Ethnologische Sammlung Tübingen)

Sie erleben eine Führung im kleinen Kreis in der ethnologischen Sammmlung des Museum der Universität Tübingen mit Schwerpunkt auf Objekten aus der Ozeanien-Sammlung von Augustin Krämer (dem ersten Direktor des Linden-Museums).

Frau Annau wird als Spezialistin zu Frau Elisabeth Krämer-Bannow auch auf deren Wirken eingehen. Frau Krämer-Bannow hat ihren Ehemann auf drei Südseereisen zwischen 1906 und 1910 als Malerin und Fotografin begleitet.

Hier können Sie die Infos als pdf herunterladen Tübingen MUT Exkursion 13. April 2024-2

Die Anreise erfolgt in Eigenregie per Bahn/Bus/Auto/Rad nach Tübingen. Es muss von der Altstadt ein kurzer Fußweg über die Burgsteige zurückgelegt werden, der nicht barrierefrei ist (Steigung mit Pflastersteinen).

Treffpunkt in Tübingen um 10:45 Uhr vor dem Museumseingang. Beginn der Führung um 11 Uhr.

Adresse: MUT Museum Weltkulturen, Ethnologische Sammlung | Fünfeckturm

Burgsteige 11 | Schloss Hohentübingen, 72070 Tübingen

Sie finden den separaten Eingang zum Fünfeckturm vor dem Burggraben, links vor dem zweiten Schlosstor.

Nach der Führung gegen 13 Uhr fakultatives, gemeinsames Mittagessen im „Ranitzky Am Markt“.

Weitere Erkundungen in der Stadt und Rückreise in eigener Regie.

Kosten 10 € für Eintritt und Führung. Die Eintrittskarte gilt auch für das Museum Alte Kulturen im Schloss.

Bitte melden Sie sich verbindlich bis spätestens 3. April per E-Mail an: gev@lindenmuseum.de