Der Förderverein

Die Gesellschaft für Erd- und Völkerkunde zu Stuttgart e.V. (GEV) wurde am 27.02.1882 als „Würt­­tem­ber­gischer Verein für Handels­geographie“ ins Leben gerufen, gründete 1884 das Linden-Museum und war bis 1973 sein Träger. In diesem Jahr erfolgte auch die Übergabe an Stadt und Land sowie die Umbenennung des Vereins in „Gesellschaft für Erd- und Völkerkunde zu Stuttgart e.V.“

Eine ausführliche Schilderung der mittlerweile 142-jährigen Vereinsgeschichte finden Sie auf den Seiten des Linden-Museums.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Vorstand und Beirat der GEV begrüßen Sie sehr herzlich! Wir freuen uns, dass Sie sich für den Förderverein interessieren. Wollen Sie immer auf dem aktuellen Stand sein? Lesen Sie http://www.gev-stuttgart.de/aktuelles

Einen schnellen Überblick über die Vereinsaktivitäten erhalten Sie in folgenden Unterlagen:

Jahresbericht 2023  

 Jahresbericht 2022      Jahresbericht 2021

Flyer Vortragsprogramm 2023-24    Flyer Vortragsprogramm 2022-23    Flyer Vortragsprogramm 2021-22

Seit 1973 unterstützt die GEV als Förderverein das Linden-Museum sowie die ethnologische und geographische Forschung und Lehre. Diese Ausrichtung der Förderziele spiegelt sich in allen Aktivitäten des Vereins wieder: in Förderprojekten, bei Führungen, Workshops, Exkursionen und Studienreisen.
Auch das jährliche GEV-Vortragsprogramm wird zum einen auf die Ausstellungsschwerpunkte des Linden-Museums abgestimmt und nimmt zum anderen Bezug zur aktuellen geographischen Forschung. Bei den Förderprojekten arbeitet die GEV derzeit zusammen mit dem Linden-Museum, dem Geographischen Institut der Universität Tübingen und dem Deutschen Schulgeographenverband.

Der Verein hat heute knapp 1.000 Mitglieder und ist damit der größte seiner Art in Deutschland.


• Aktuelle Satzung, Stand 13.12.2021 Satzung 13.12.2021


• Aktuelle Beitragsordnung, Stand 01.01.2021 Beitragsordnung ab 1.1.2021


Vorstand, Beirat und Rechnungsprüfer arbeiten ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis. Die Mitgliedsbeiträge und Spenden werden somit satzungsgemäß für die Förderzwecke eingesetzt.

Vorstand der GEV am 1.8.2021

Vorstand der GEV am 1.8.2021: Dr. Volker Hochschild, Dr. Brigitte Thamm, Jutta Krug, Dr. Inés de Castro (v.l.n.r)

Die Gesellschaft für Erd- und Völkerkunde zu Stuttgart e.V.

Vorstand (seit 01.08.2021 und unverändert wiedergewählt am 26.04.2024)

  • Vorsitzende: Dr. Brigitte Thamm, Bankdirektorin i.R., Stuttgart
  • Stv. Vorsitzende: Prof. Dr. Inés de Castro, Direktorin Linden-Museum Stuttgart
  • Schatzmeisterin: Jutta Krug, Ministerialrätin a.D., Stuttgart
  • Schriftführer: Prof. Dr. Volker Hochschild, Geographisches Institut Tübingen

Erweiterter Vorstand (seit 01.08.2021 und unverändert wiedergewählt am 26.04.2024)

  • Dr. Joachim Eberle, Geographisches Institut der Universität Tübingen
  • Hartmut Gaigl, StD i.R., Leonberg
  • Dr. Annette Krämer, Orient, Linden-Museum
  • Prof. Dr. Heinrich Pachner, Stuttgart

Beirat (Stand per 26.04.2024)

  • Dipl. Geograph Bernhard Jakob, Universität Stuttgart
  • Dr. Georg Noack, Ost-, Südost- und Südasien, Linden-Museum
  • Dr. Nikolaus Stolle, Latein- und Nordamerika, Linden-Museum

Rechnungsprüfung

  • Ingrid Renz, Linden-Museum
  • Sibylle Weißenberger, Finanzministerium Baden-Württemberg

Geschäftsstelle

  • Dr. Susanne Schorndorfer, Stuttgart
  • Martin Schwabe, Stuttgart

Werden Sie heute Mitglied!

Das erwartet Sie als Mitglied in der GEV

  • Förderung innovativer, zeitgemäßer Projekte des Linden-Museums und attraktiver museumspädagogischer Konzepte
  • Förderung der geographischen Forschung und Lehre zu regionalen und globalen Themen
  • kostenfreier Eintritt in alle Ausstellungen des Linden-Museums
  • kostenfreier Eintritt in alle Vorträge des jährlichen GEV-Programms
  • kostenfreie Teilnahme an exklusiven Eröffnungsveranstaltungen des Linden-Museums
  • Teilnahme an exklusiven Führungen und Workshops im Linden-Museum und anderen Museen
  • Teilnahme an exklusiven Tagesexkursionen mit fachkundiger Leitung zu geographischen und kulturellen Besonderheiten
  • vergünstigter Bezug des Jahrbuchs „Tribus“ vom Linden-Museum

Und nicht zuletzt:

Sie lernen Menschen kennen, die sich wie Sie für Mensch, Kultur und Umwelt im 21. Jahrhundert interessieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Jahresbeitrag

Seit 01.01.2022 beträgt der Jahresbeitrag jeweils ermäßigt um 5 € bei Lastschriftverfahren

  • Einzelmitglied 45 €
  • Einzelmitglied bis zum vollendeten 27. Lebensjahr ermäßigt 35 €
  • Familien 70 €
  • Firma/Institution 200 €

Die GEV ist gemeinnützig und steuerbefreit. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Bankverbindung: Baden-Württembergische Bank

BIC: SOLADEST600

IBAN: DE46 6005 0101 0002 0463 16

Bitte füllen Sie entweder die Seite im Flyer aus oder die Beitrittserklärung

Hier geht es zum Flyer „Werden Sie heute Mitglied“ (Stand 01.01.2022) Flyer Werden Sie Mitglied

Hier geht es zur  Beitrittserklärung Stand 1.1.2022

Hier geht es zur Beitragsordnung ab 1.1.2021

Hier geht es zur  Datenschutzerklärung 27.04.2020